„Atmung schafft Lebenskraft, Atmen heißt leben!“

(Katharina Köhntopp)




Seit 1992 arbeite ich im Bereich des Coachings mit Schauspielern. In jeder Sitzung konnte ich
feststellen, wie wichtig richtiges Atmen ist und was passiert, wenn es hier zu Problemen kommt.
Unser gesamtes Wohlergehen, unser Ausdruck, die Stimme, unsere Präsenz hängt sehr stark von der
richtigen Atmung ab. Zu wenig Luft zu bekommen, falsch zu atmen kann zu großen gesundheitlichen
Schäden zu führen. Atmung und Stimme sollten stets im Einklang sein und fließen. Genießen Sie es,
zu atmen, zu sprechen, sich selbst zu hören, bringen Sie die Vokale und Konsonanten zum Klingen.
Sie werden schnell merken, wie Sie „wachsen“, innerlich und äußerlich.
  • Atemtechnik
  • Stimmtraining