„Man kann nicht nicht kommunizieren“.

(Paul Watzlawik)




Durch meine langjährige Theater- und Filmarbeit habe ich gelernt, wie wichtig die Arbeit eines Menschen an sich selbst ist. Durch meinen Beruf durfte ich in die verschiedensten Rollen schlüpfen. Das gab mir die Möglichkeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln immer wieder auf mich selbst zu schauen.
Wie will ich was, wem, wo, wozu sagen ! Die 5 Ws der Theaterarbeit.
In der Kommunikation im Alltag findet nichts anderes statt.

Jeder Mensch ist einzigartig in seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten. Im Coaching geht es vor allem darum, das eigene Ich immer zu entdecken, um Blockaden und Probleme zu lösen und Motivation und Ressourcen neu zu aktivieren. Nur so lässt es sich in der Zukunft zufriedener und glücklicher leben und arbeiten.